Microsoft LightSwitch & Visual Studio 2012

Von Gerwald Oberleitner Autor Feed 12. July 2012 08:45
Mit Visual Studio 2012 ergeben sich auch einige Änderungen für Microsoft LightSwitch. Visual Studio LightSwitch ermöglicht es Benutzern aller Fertigkeitsstufen sehr rasch leistungsfähige und benutzerfreundliche Geschäftsanwendungen zu erstellen und dafür eine intuitive “Entwicklungsumgebung” zu nutzen. Von der Fachabteilung erstelle Applikationen in LightSwitch können in weiterer Folge auch durch die Entwicklungs- und IT-Abteilung gewartet und weiterentwickelt werden - sollte eine Lösung einmal über die “schnelle Abteilungslösung” hinauswachsen. Vor kurzem ist die Microsoft LightSwitch Client Preview für Visual Studio 2012 erschienen. Die Preview wird als Testsystem in einem VHD-File angeboten und gibt einen frühen Einblick in die erweiterten Mögichkeiten von LightSwitch. Neben Silverlight können nun auch mit HTML5 & JavaScript webbasierte Geschäftsanwendungen für unterschiedliche Browser und auch mobile Endgeräte erstellt werden.

Creating LOB Applications with SQL Azure

Von Andreas Pollak Autor Feed 16. February 2012 11:53
Dieser walkthrough zeigt, wie einfach Line of Business (LOB) Applicationen mit Visual Studio LightSwitch und SQL Azure in der Cloud erstellt werden könen. Das Video präsentiert einige Highlights von Visual Studio LightSwitch und zeigt eine rasche, funktionelle, interaktive Silverlight Applikation ohne bzw. mit sehr wenig Code. [More]

Aufzeichnungen der schweizer TechDays 2011 online,…

Von Andreas Pollak Autor Feed 2. November 2011 21:31
Microsoft Schweiz hat jetzt die Video-Aufzeichnungen der TechDays 2011 ins Netz gestellt. Einige ausgewählte Sessions in deutscher und englischer Sprache findest Du hier als Direkt-Link: Visual Studio 2010 & Visual Studio 11 Keynote - Preview of Visual Studio 11 Der schnellste Weg zur Entwicklung: Visual Studio LightSwitch entdecken Using TFS Eventing Services to integrate TFS 2010 with external EPM and Ticketing platforms Produktiv Software entwickeln mit Visual Studio, heute und morgen Testing Automatisiertes Testen ohne Frust mit CodedUI Agile Development Arbeiten in einem agilen Team mit Visual Studio & Team Foundation Server 11 Windows Azure und SQL Azure What´s new in Windows Azure What´s new for the SQL Server and SQL Azure developer in Visual Studio with Denali Windows Phone 7 Windows Phone 7.5 „Mango“ – what’s new for Developers? HTML5 und Windows Development Introduction to HTML5 for Web Developers What’s new in .NET 4.5 WPF Architecture Blueprint oder Moderne Benutzeroberflächen: Ein Blick hinter die Fassade Silverlight Silverlight 5: Die Neuerungen Data und Databases Using OData to build great customer experiences on any device SQL Performance Programming -You are a developer: Make your SQL database rock! Building Immersive Data Experiences using Entity Framework SharePoint 2010 Implementierung eines mehrsprachigen Intranets basierend auf SharePoint 2010 Andreas Pollak Product Marketing Manager Visual Studio & Expression Pragmatischer Einkauf kann teuer sein! Spare bares Geld mit der richtigen Beratung für Visual Studio!! Unser persönliches Rückrufservice berät Dich gerne.

23.08.2011 Visual Studio LightSwitch Teil 1/2 und 2/2

Von Andreas Pollak Autor Feed 16. August 2011 15:07
Anwendungsentwicklung schnell und einfach auch für Nicht-ProgrammiererInnen Zwei neue Webcasts (23.08.2011 / 26.08.2011 Beginn um 8:30) geben euch einen schnellen Einstieg in die produktive Verwendung von Visual Studio LightSwitch 2011. Wolfgang Strasser, cubido business solutions GmbHpräsentiert euch die vor kurzem veröffentlichte finale Version von Visual Studio LightSwitch 2011 in zwei informativen Webcast’s.  Ürigens, Visual Studio LightSwitch 2011 ist in der MSDN-Subscription enthalten! Also einfach Visual Studio LightSwitch (Kodieren optional) ist ein flexibles Entwicklungswerkzeug, das technische Power User und pragmatische Programmierer in die Lage versetzt, schnell und einfach Geschäftsanwendungen zu erstellen. Diese sehen professionell aus und können einfach und schnell auf Desktopcomputern, im Web und in der Cloud bereitgestellt werden. Andreas Pollak Product Marketing Manager Visual Studio & Expression Verkaufberatung für Visual Studio gewünscht? Unser Rückrufservicehilft Dir gerne unkompliziert weiter.

Visual Studio LightSwitch ab heute verfügbar,…

Von Andreas Pollak Autor Feed 26. July 2011 19:28
Soeben wurde die finale Version von Visual Studio LightSwitch bekannt gegeben. Für MSDN Subscriber steht Visual Studio LightSwitch ab sofort als Download zu Verfügung. Visual Studio LightSwitch kann auch als 90-Tage Trial online heruntergeladen werden. Ab dem ersten August können Sie Visual Studio LightSwitch bei Ihrem Händler beziehen. Auf unserer Visual Studio Webseite finden Sie eine Liste unserer führenden Developer Tools Händler. Visual Studio LightSwitch – auch für Nicht-Programmierer Bei Visual Studio LightSwitch handelt es sich um ein flexibles Entwicklungswerkzeug, welches technische Power User und pragmatische Programmierer in die Lage versetzt, schnell und einfach professionelle Geschäftsanwendungen zu erstellen. Visual Studio LightSwitch ist dabei sehr flexibel. Erst nach der Fertigstellung der Applikation entscheiden Sie, ob die Anwendung auf Desktoprechnern, im Web oder in der Cloud (Windows Azure) breitgestellt werden soll. Bei Bedarf können Sie diese Entscheidung auch wieder ändern, ohne die Anwendung dafür zu verändern. Visual Studio LightSwitch macht es leicht, Informationen aus einer Vielzahl von Datenquellen zu sammeln, zu analysieren und wiederzuverwenden. Nutzen Sie Microsoft SharePoint, Microsoft SQL Server, Microsoft SQL Azure und Datenbanken von Drittherstellern und ziehen Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihren vorhandenen Geschäftsdaten. Ohne zusätzlichen Aufwand können Sie jederzeit Listen aus Ihrer erstellten Anwendung als Excel-Dateien exportieren. Verkürzen Sie die Entwicklungszeit, indem Sie eine der Anwendungsvorlagen verwenden, die online für die gebräuchlichsten Geschäftsanwendungstypen verfügbar sind oder nutzen Sie vordefinierte Datentypen für häufig verwendete Felder wie Telefonnummern, Email-Adressen und andere – automatische Eingabevalidierung inklusive. Wenn Ihnen dies alles noch nicht ausreicht können Sie bei Bedarf sogar Erweiterungen von Drittherstellern hinzufügen, oder ab Visual Studio Professional auch eigene Erweiterungen für Visual Studio LightSwitch entwickeln. Mehr Informationen zum Launch von Visual Studio LightSwitch finden Sie auf dem Blogs von Jason Zander und Soma Segar. Andreas Pollak Product Marketing Manager Visual Studio & Expression Verkaufberatung für Visual Studio gewünscht? Unser Rückrufservicehilft Dir gerne unkompliziert weiter.

Was kann man in 24h entwickeln?–12.04. in Wien

Von Petra Kleiber Autor Feed 16. March 2011 09:52
Veranstaltung am 12.04.2011 in Wien: Was kann man in 24h entwickeln? Halten Rapid Application Development Tools, was sie versprechen? Kürzere Lebenszyklen der Anwendungen, knappe Budgets und schnell wechselnder Bedarf der Geschäftsbereiche erfordern neue Ansätze in der Softwareentwicklung. Methodisch ist die agile Softwareentwicklung bereits seit einigen Jahren ein guter Weg, aber gibt es auch technische Werkzeuge oder Frameworks, mit denen man sich leere Kilometer ersparen kann? TechTalk wollte es wissen und hat aktuelle Plattformen im "24h Wettkampf" verglichen. Alle drei versprechen die Entwicklungszeit und den Gesamtaufwand drastisch zu verkürzen. Microsoft Visual Studio LightSwitch - der Neuling Ruby On Rails - der Herausforderer Microsoft ASP.NET MVC3 - als Referenz Diese Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Entwickler und Entwicklungsleiter sowie an interessierte Projektleiter aus Fachbereichen, die Interesse an der Informatik haben. Vortragender: Thomas Pressl Datum: 12.04.2011 Uhrzeit: 09:00 - 10:30 Uhr Ort: TechTalk Wien, Saturn Tower, 1220 Wien, Anfahrtsplan Details und Anmeldung

Visual Studio LightSwitch Webcasts & Unterlagen

Von Rolf Mistelbacher Autor Feed 4. February 2011 10:17
Gestern fand auf Katapult.TV Teil 1 unserer Live Webcasts zu Visual Studio LightSwitch statt – wir haben Teil 1 bereits auf Channel9 hochgeladen – außerdem finden Sie hier im Blog Post die Slides zum Download. Teil 2 folgt nächste woche Donnerstag – einfach auf Katapult.TV anmelden um einen Outlook Invite bzw. ein Erinnerungsmail zu erhalten. Sprecher: Wolfgang Strasser von Cubido Dauer: 36 MinutenUnterlagen: cubido_LightSwitch_Webcast_01.pptx (619,50 kb) cubido_LightSwitch_Webcast_02.pdf (4,24 mb) Video: Teil 1 - Auf Channel9 herunterladen Teil 2 - Auf Channel9 herunterladen  

Entwickler Wettbewerbe:

Wettbewerbe

Entwickler Events:

Developer Events

App für Windows 8, Windows Phone oder/und Azure? Diese Events zeigen Dir, wie es geht:

Mehr Information

Aktuelle Downloads

Visual Studio Downloads
 
Windows Azure Free Trial
Instagram
CodeFest.at on Facebook

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork