Microsoft LightSwitch & Visual Studio 2012

Von Gerwald Oberleitner Autor Feed 12. July 2012 08:45

Mit Visual Studio 2012 ergeben sich auch einige Änderungen für Microsoft LightSwitch. Visual Studio LightSwitch ermöglicht es Benutzern aller Fertigkeitsstufen sehr rasch leistungsfähige und benutzerfreundliche Geschäftsanwendungen zu erstellen und dafür eine intuitive “Entwicklungsumgebung” zu nutzen. Von der Fachabteilung erstelle Applikationen in LightSwitch können in weiterer Folge auch durch die Entwicklungs- und IT-Abteilung gewartet und weiterentwickelt werden - sollte eine Lösung einmal über die “schnelle Abteilungslösung” hinauswachsen.

Vor kurzem ist die Microsoft LightSwitch Client Preview für Visual Studio 2012 erschienen. Die Preview wird als Testsystem in einem VHD-File angeboten und gibt einen frühen Einblick in die erweiterten Mögichkeiten von LightSwitch. Neben Silverlight können nun auch mit HTML5 & JavaScript webbasierte Geschäftsanwendungen für unterschiedliche Browser und auch mobile Endgeräte erstellt werden.

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Entwickler Wettbewerbe:

Wettbewerbe

Entwickler Events:

Developer Events

App für Windows 8, Windows Phone oder/und Azure? Diese Events zeigen Dir, wie es geht:

Mehr Information

Aktuelle Downloads

Visual Studio Downloads
 
Windows Azure Free Trial
Instagram
CodeFest.at on Facebook

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork